Absicherung war Ursache nach Ermittlung

Die unzureichende Absicherung eines Pannenfahrzeuges war die Ursache vom Verkehrsunfall zwischen Anschlussstelle Schönefeld-Nord zwischen Schönefel-Sü nach der 1. Ermittlung an Montage, den 07.05.2018. PKW SMART war auf einen stehenden VW-Kleinwagen geprallt, wie um 15 Uhr Polizei meldete. Es wird aufs Pannenfahrzeug aufgefahren.



Vorgang

Die unzureichende Absicherung eines Pannenfahrzeuges war die Ursache eines Verkehrsunfalls nach einer 1. Ermittlung.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK