Bereich Dahme-Spreewald: → Dahme-Spreewald

Radfahrer prallte Autofahrerin gegen PKW KIA gegen Kleinwagen

Ein DODGE-Geländewagen hatte auf dem Heideweg dem 61 Jahre Alter die Vorfahrt zufolge einer 1. Aussage genommen und der offensichtlich angetrunkene Radfahrer war bei der Vollbremsung einer Autofahrerin gegen PKW KIA gegen den Kleinwagen geprallt. Sie rief abends um 19:15 Uhr am gestrigen Sonntag, den 06.05.2018, Polizei, da der Radfahrer bei der Vollbremsung ihr gegen PKW KIA gegen den Kleinwagen geprallt war. Der Messwert lag bereits mit 1,88 Promille im Bereich von einer verkehrsstraftat.



Vorgang

Ein Radfahrer war der Autofahrerin gegen PKW KIA gegen den Kleinwagen geprallt.

Der Atemalkoholtest bei einem Radfahrer brachte auf dem Heideweg Klarheit zu Alkohol Ursache. Blutproben werden auf dem Heideweg zur gerichtsfester von einer Sicherung einem Beweise veranlasst.


Vorgang

Sie rief Polizei, da der angetrunkene Radfahrer ihr gegen PKW KIA gegen den Kleinwagen geprallt war.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK