VW-Fahrer hielt Gatower Straße

Die 30 Jahre alte FIAT-Fahrerin, die hinter dem 63 Jahre Alter fahrend ist, verletzt sich sich schwer bei ihrem Auffahren auf VW an der Ampel bei Verkehrsunfällen. Die Rettungskräfte werden an der Ampel zur stationären Behandlung in eine Klinik alarmiert.


Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed

Ein VW-Fahrer hielt ungefähr um 19:50 Uhr an dem Abend an der roten Ampel der Kreuzung Heerstraße die Ecke Gatower eine Straße und sie brachten an der Ampel die Frau. Sie war zunächst an der Ampel nicht ansprechbar.

Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed


Vorgang

Es wird an roten Ampel der Kreuzung zu Behandlung in Klinik alarmiert und VW-Fahrer hielt an Ampel Gatower Straße. Es wurde zunächst an Ampel nicht ansprechbar gewesen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK