Mann war unterwegs Barnim

Der 36 Jahre alte Mann mit sich SEAT war abends ungefähr um 19:15 Uhr auf der Tangente des Dreiecks unterwegs der Inspektion Barnim von BAB 11 auf BAB 10 in Richtung nach dem Dreieck Spreeau gewesen und war abends ungefähr um 19:15 Uhr gerade an der Autobahnüberführung einem Neulindenberg oder Birkholz angekommen.



Vorgang

Ein Mann war unterwegs der Inspektion Barnim von BAB 11 auf BAB 10 in Richtung nach Spreeau gewesen.

Er konnte glücklicherweise sich den Wagen auf dem Seitenstreifen zum Stehen bringen, so dass es zu keinem Folgeunfall kam. Barnim Kriminalisten ermitteln seit Mittwoch, den 29.04.2020, zum gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr und mehrere Feldsteine lagen auf der Fahrbahn.

Es beschädigte das Auto das mit seinem SEAT Fahrer, dass er im Moment sie mit ihm überfuhr.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK