Bereich Elbe-Elster: → Elbe-Elster

Fahrradfahrer stürzt 3:30 an dem Nachmittag an gestrigen Donnerstag, den 26. April 2018

Polizeibeamte hatten auf dem Radweg neben dem B. 96 einen Alkoholgeruch wahrgenommen und hatten den leichten Verletzten Mann festgestellt. Ein Test ergab den Wert von 1,54 Promille und eine Blutprobe wurde zum Sturz die verkehrsstraftat zur Beweissicherung veranlasst. Sein Alter ist 38 Jahre und ein Fahrradfahrer stürzt zwischen Münchhausen und Sonnewalde alkoholisiert 3:30 an dem Nachmittag am gestrigen Donnerstag, den 26. April 2018.


Die Trunkenheit in Verkehr wurde auf dem Radweg wegen eines Ermittlungsverfahrens eingeleitet. Die Alkoholisierung wurde auf dem Radweg geführt.


Vorgang

Ein Fahrradfahrer stürzt alkoholisiert 3:30 an dem Nachmittag am gestrigen Donnerstag, den 26. April 2018.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK