Unbekannte verschafften sich Zutritt zu Wohnhaus

Anwohner bemerkten am gestrigen Montage, den 16. April 2018, und informierten Feuerwehr Polizei, dass Gas ausströmt. Sie informierten Feuerwehr Polizei und der Bereich Burgstraße wurde weiträumig abgesperrt. Unbekannte entwendeten aus dem Inneren vom Wohnhaus in ihm eine Gastherme und elektrischen Sicherungen und hebelten ein Fenster auf. Das Wohnhaus in ihm, das leerstehend war, lüftete Feuerwehr. Sie verschafften sich gewaltsam den Zutritt zu ihm. Gas wurde durch den Gasversorger abgestellt.



Vorgang

Unbekannte entwendeten eine Gastherme und Sicherungen und hebelten ein Fenster auf.

Es wird am gestrigen Montage, den 16. April 2018, der entstandene Sachschaden mit etwa 1.000,00 € geworden.


Vorgang

Sie verschafften sich gewaltsam den Zutritt zu einem Wohnhaus.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK