Unbekannte drangen gewaltsam in Mieterkeller ein

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und sie drangen in der Zeit bis Mittwoch, den 15. April 2020, von Donnerstag, den 12. April 2018, gewaltsam in den Mieterkeller des Mehrfamilienhauses in Pawlowallee ein, die Unbekannten von Bootsmotore ein Zelt ein Schlauchboot stahlen.



Vorgang

Sie drangen gewaltsam in den Mieterkeller eines Mehrfamilienhauses ein, woraus Unbekannte ein Zelt ein Schlauchboot stahlen.

Der Schaden wird mit ungefähr 1.500,00 € angegeben.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK