Es kam auf Supermarktparkplatz zu Unfall

Der Mann im Alter von 83 Jahren war auf dem Supermarktparkplatz an der Straße Cottbuser beim Abstellen vom sich Fahrrad gestürzt und hatte gegen einen geparkten Pkw Opel offenbar bei dem einen Schwächeanfall erlitten. Es war am gestrigen Mittwoch, den 11. April 2018, zu einem Unfall gekommen. Polizei und das Auto wurden mittags ungefähr um 1:00 Uhr zu ihm gerufen. Der Mann wurde stationär ins Krankenhaus zu weiterer Versorgung aufgenommen, die medizinisch war.


Der Sachschaden an einem Auto hielt sich auf dem Supermarktparkplatz in Grenzen.


Vorgang

Polizei und ein Auto wurden auf dem Supermarktparkplatz an der Straße Cottbuser zu einem Unfall gerufen und es war auf dem Supermarktparkplatz zum Unfall gekommen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK