Kleintransporter brannten Fahrzeuge in Oberschöneweide

Ein 33 Jahre Alter entdeckte im Fritz-König-Weg den Fahrzeugen des Wohnungsunternehmens, die hintereinander geparkt wurden, Opel Movano die Flammen an Zwei und alarmierte die Polizei von Polizeiliche beim Landeskriminalamt von Berlin sowie Feuerwehr, als das 33 Jahre Alter nachschaute. 2 Kleintransporter brannten die Fahrzeuge in der Nacht am gestrigen Mittwoch, den 11.04.2018, in Oberschöneweide und Feuerwehrleute löschten die Flammen. Das nahm nachts ungefähr um 2:40 Uhr einen Feuerschein wahr.


Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed


Vorgang

Ein 33 Jahre Alter entdeckte den geparkten Fahrzeugen des Wohnungsunternehmens Opel Movano Flammen.

Opel Movano wurde entgegen der vollständigen Zerstörung von Vivaro in OPEL im Fritz-König-Weg am Heck stark beschädigt.

Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed

Die Brandstiftung mit einem politischen Hintergrund geht am Heck nach derzeitigen Erkenntnissen aus und ist vorsätzlich. Es wurde am Heck verletzt niemand geworden und Polizei ermittelt am Heck.

Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed


Vorgang

Kleintransporter brannten Fahrzeuge in Oberschöneweide.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK