Bereich Cottbus/Spree-Neiße: → Cottbus/Spree-Neiße

Beamten verständigten Polizei

Beamten, die aufmerksam waren, leiteten eine Fahndungslöschung ein, stellten das Krad sicher und das Moped wird in der Heinrich-Werner-Straße abgestellt. Es stellte sich bei der Überprüfung vom Krad heraus, dass es in einer Fahndung als gestohlenen steht. Die Beamten verständigten an Nachmittag am gestrigen Mittwoch, den 28. März 2018, Polizei über das Moped.



Vorgang

Beamten, die aufmerksam waren, stellten das Krad sicher und leiteten eine Fahndungslöschung ein.


Vorgang

Die Beamten verständigten Polizei über das Moped.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK