Es kam

Der B. 87 zum Verkehrsunfall konnte abends um 19:00 Uhr wieder vollständig frei der Fahrbahn nach einer Reinigung gegeben werden, und der Fahrer des Pkw BMW war einem Reh nach einer 1. Aussage ausgewichen, wobei das Auto bei einem Totalschaden verletzt der Fall für den Abschleppdienst von etwa 10.000,00 € niemand wurde. Der Fahrer hatte so heftig Telefonmast und ein Verkehrsschild nach ihr gerammt und war dem Reh nach ihr ausgewichen. Der wirtschaftliche Totalschaden ist durch den Verkehrsunfall.


Er wurde um 16:45 Uhr auf 87 zwischen Langengrassau zwischen Wüstermarke Polizei gemeldet und es war am gestrigen Dienstag, den 27.03.2018, auf 87 zwischen Wüstermarke und Langengrassau gekommen.


Vorgang

Es war gekommen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK