Lkw musste anhalten

Der Schaden liegt bei 30.000,00 € und ein Lkw musste zwischen Haselberg sowie Steinbeck an Nachmittag anhalten. Der Lkw wurde zu einem Firmengelände gefahren. Der unverletzte Fahrer hatte ungefähr Tonne Zwei Altpapier geladen.


Er bemerkte an Nachmittag Qualm im Ladecontainer und Feuerwehr löschte an Nachmittag, dass der Container auf dem Lkw brannte. Er soll kriminaltechnisch am heutigen Dienstag, den 27. März 2018, untersucht werden.


Vorgang

Ein Lkw musste anhalten. Er wurde zu einem Firmengelände gefahren und soll am heutigen Dienstag, den 27. März 2018, untersucht werden.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK