Mann schlug sich auch Frau

Ein Wachschutzmitarbeiter wird sich bei der Auseinandersetzung im übergangswohnheim verletzt und wurde am Abend vor dem Ort ambulant behandelt. Die Frau im Alter von 39 Jahren lehnte im übergangswohnheim eine ärztliche Behandlung ab und der Mann schlug sich auch diese, als der Wachschutzmitarbeiter ihr zu Hilfe kommen wollte.


Ein Mann habe am Abend im übergangswohnheim von Potsdam für Asylsuchende anschließend den Ort verlassen und die Kriminalpolizei hat nun vor dem Ort weitere Ermittlungen übernommen.


Vorgang

Ein Mann schlug sich auch in einem übergangswohnheim eine Frau, als ein Wachschutzmitarbeiter im übergangswohnheim ihr zu Hilfe kommen wollte.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK