Bereich Märkisch-Oderland: → Märkisch-Oderland

Täter überwanden in Frau aus Lichtenow Eingangstor

Unbekannte Täter hinterließen in der Straße Lichtenower den hohen Sachschaden von circa 300.000,00 € und überwanden in der Nacht des Freitags, den 24. März 2017, das Eingangstor zu einem Firmengelände. Ladung wurde mit Hilfe eines Gabelstaplers von einem Auflieger entfernt und 3 Minibagger wurden aufgeladen. Sie schlugen die Fensterscheibe zu einem Büro ein und entnahmen dort einige Fahrzeugschlüssel. Der Sachschaden von circa 300.000,00 € ist auf dem Firmengelände und Polizei leitete umgehend die Fahndung nach dem Sattelauflieger ein. Der Auflieger und die dazugehörende Zugmaschine standen ungefähr um 11:30 Uhr.



Vorgang

Täter hinterließen in der Frau aus Lichtenow den Sachschaden von 300.000,00 € und überwanden das Eingangstor.


Vorgang

Polizei leitete in der Frau aus Lichtenow die Fahndung nach dem Sattelauflieger ein.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK