VW-Fahrer blieb Mann VW-Transporter offenbar unter Einfluss von Betäubungsmitteln stehen

Der VW-Fahrer im Alter von 36 Jahren blieb der Mann im Alter von 36 Jahren der VW-Transporter auf Walsleben offenbar auch unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehen und konnte keine Fahrerlaubnis vorweisen. Ein 1. Drogenschnelltest reagierte positiv auf ein Kokain.



Vorgang

Ein VW-Fahrer blieb der Mann der VW-Transporter offenbar auch unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehen und konnte keine Fahrerlaubnis vorweisen.

Der Mann der Autobahnpolizei kontrollierte ungefähr um 21:00 Uhr an dem Abend auf der Raststätte Walsleben den Mann. Weiterfahrt wurde auf Walsleben dem Mann nach der Blutprobenentnahme untersagt.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK