Bereich Berlin: → Berlin

Fahrer stoppte Audi, da Begleiter Verbotszeichen missachteten

Begleiter fanden rund dann in Kreuzberg beim Öffnen von der Kofferraumklappe neben einer Feinwaage Drei Kilo Marihuana und nahmen beim Öffnen einen deutlichen Cannabisgeruch wahr. Ein Fahrzeug wird überprüft und der Gestoppte zeigte sich deutlich nervös bei seiner anschließenden Überprüfung in der Nacht am gestrigen Freitag, den 23. März 2018.


Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed

Die Begleiter verbuchten in Kreuzberg bei ihr einen größeren Fund. Der 35 Jahre alte Fahrer stoppte in Kreuzberg Audi in der Reichenberger Straße, da sie ungefähr um 22:40 Uhr zuvor in Kreuzberg das Verbotszeichen von der Einfahrt, das dort geltend war, missachtet hatten.

Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed


Vorgang

Begleiter verbuchten einen Fund und der Fahrer stoppte Audi, da sie zuvor das Verbotszeichen von der Einfahrt missachtet hatten.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK