Unfall ist mit Rettungskräften zwischen Pkw

Ein Unfall ist mit leichten Rettungskräften zwischen einem Pkw.



Vorgang

Ein Unfall ist mit leichten Rettungskräften zwischen dem ausparkenden Pkw von der Pkw-Fahrerin. Sie versorgten sich.

Ein gesamter Sachschaden entstand beim Unfall von der 150 EUR und hierbei hat Polizei ihn aufgenommen. Hierbei stürzten hierbei die Rettungskräfte. Und eine 45 Jahre alte Pkw-Fahrerin wollte aus einem Ort rückwärts mit ihrem ausparkenden Pkw an Nachmittag an 2018 Dienstag März, den 20. März 2018, ausparken, wobei sie sie nicht sah, wobei sie vor dem Ort versorgten, dabei verletzten sich am Ellenbogen und und wobei einem 58 Jahre Alter sie zu einem Zusammenstoß, der leicht war, es kam.


Vorgang

Polizei hat den Unfall aufgenommen und sie sah sie nicht. Sie stürzten.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK