Beamte nahmen Täter sie 19 Jahre Alter nach Körperverletzung fest

Die Beamten einer Einsatzhundertschaft überstellten in einem Tiergarten der Kriminalpolizei der Direktion 3 Täter nach einer erkennungsdienstlichen und ambulanten Behandlung und nahmen die mutmaßlichen Täter vorläufig sie ein 19 Jahre Alter nach der gefährlichen Körperverletzung in der Nacht am gestrigen Freitag, den 23.03.2018, fest. Sie brachten den Mann, der jung war, in eine Klinik.


Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed


Vorgang

Beamte nahmen Täter in einem Tiergarten vorläufig sie ein 19 Jahre Alter nach einer gefährlichen Körperverletzung fest.

Ein 18 Jahre Alter geriet mit der etwa zehnköpfigen Personengruppe auf der Tanzfläche von der Diskothek in der Eichhornstraße nachts ungefähr um 1:10 im Tiergarten in einen Streit nach bisherigen Erkenntnissen und Zeugenangaben und sie werden im Tiergarten zur Behandlung alarmiert. Das 18 Jahre Alter soll im Tiergarten hier unvermittelt den Stich mit einem Messer erhalten, als der Streit sich im Tiergarten anschließend in den Ausgangsbereich verlagerte.

Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed

Eine Festnahme ist nach dem Stich in den Oberkörper.

Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK