Bereich Cottbus/Spree-Neiße: → Cottbus/Spree-Neiße

Pole war mit Rad ohne Beleuchtung

Die beweissichernde Blutprobe wurde in der Poststraße von einem Alten umgehend veranlasst und Polizeibeamte kontrollierten abends um 19:25 Uhr an Dienstag, den 20. März 2018, einen Radfahrer. Sie wurden betrunken und der Pole im Alter von 44 Jahren war mit seinem Rad ohne eine intakte Beleuchtung. Er wird zudem erheblich mit 1,89 Promille alkoholisiert.



Vorgang

Der Pole im Alter von 44 Jahren wird alkoholisiert und war mit sich Rad ohne eine intakte Beleuchtung.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK