Es ist in Kreisverkehr, dass OPEL-Kleinwagen in Kreisverkehr mit PKW zusammenstieß

Es wurde mehr als 5,000 Euro Sachschaden zur Folge gehabt und ein OPEL-Kleinwagen war vor nach der Missachtung der Vorfahrt kurz 9 am Vormittag an Donnerstag, den 22. März 2018, im Kreisverkehr mit PKW Mitsubishi zusammengestoßen, wobei es im Kreisverkehr im B. 179 zwischen Schenkendorf zwischen Königs Wusterhausen trotz der Beschädigungen ein beide Auto fahrbereit geblieben wurde und wurde offenbar verletzt niemand geworden.



Vorgang

Ein OPEL-Kleinwagen war im Kreisverkehr mit PKW zusammengestoßen, wobei es im Kreisverkehr ein Auto fahrbereit geblieben wurde und dabei wurde niemand geworden.

Es wird im Kreisverkehr gewesen.


Vorgang

Es wurde im Kreisverkehr Euro zur Folge gehabt und wird im Kreisverkehr gewesen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK