VW kollidierte mit Holzpoller von Fahrbahn

Rettungskräfte, die sehr müde waren, wurden am gestrigen Sonntag, den 18. März 2018, leicht von der Fahrbahn verletzt und mussten von der Fahrbahn in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Alter von das Rettungskraft ist 18 Jahre und Feuerwehr sowie die Rettungskräfte waren von der Fahrbahn in Einsatz. VW kollidierte von der Fahrbahn mit einem Holzpoller und sie stellten den Führerschein der jungen Frau von der Fahrbahn sicher, da sie den Eindruck von der Fahrbahn hatten.


Der Sachschaden mit circa 1.500,00 € entstand am gestrigen Sonntag, den 18. März 2018, von der Fahrbahn und sie kommen mit dem Wagen VW in der Hauptstraße, der nicht mehr fahrbereit ist, am gestrigen Sonntag, den 18. März 2018, nach rechts Morgen morgens ungefähr um 7:10 von der Fahrbahn von der Fahrbahn ab.


Vorgang

Wagen VW kollidierte von der Fahrbahn mit einem Holzpoller und war nicht mehr fahrbereit. Rettungskräfte kommen mit VW nach rechts von der Fahrbahn von der Fahrbahn ab.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK