Augenblick genügte, damit Verkehrsunfall verursacht

Es wird mit betriebsbereiten sowie beiden Fahrzeugen gewesen. Ein SUZUKI-Kleinwagen war am Vormittag am heutigen Freitag, den 16. März 2018, mit Bus im Linienverkehr kollidiert, so dass der Schaden ins Protokoll aufnahm, wobei Personen nicht zum geschätzten Schaden mit 3.500,00 € kamen.


Der Augenblick der Unaufmerksamkeit genügte am Vormittag am heutigen Freitag, den 16. März 2018, damit der Verkehrsunfall auf der Hochstraße in der Lauchhammer-Ost am Vormittag am heutigen Freitag, den 16. März 2018, verursacht wird.


Vorgang

Der Augenblick der Unaufmerksamkeit genügte, damit ein Verkehrsunfall verursacht wird.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK