Täter entwendeten bisher Weidezaun

Der Sachschaden, der entstanden wird, wird mit etwa 300,00 € beziffert. Die unbekannten Täter vom Grundstück im Bereich entwendeten bisher bereits in der Nacht von Dienstag, den 30. Januar 2018, den circa 300 m langen sowie etwa 1,2 m hohen sowie gelben Weidezaun.


Er stiehlt sich und der Bereich Holberg wird mit den Eisenpfählen in Boden befestigt.


Vorgang

Ein gelber Weidezaun, der 1,2 m hoch ist, stiehlt sich. Täter entwendeten bisher diesen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK