Hauseigentümer zu Ereignissen noch nicht befragt

Die Geschehnisse werden an 2018 Montage Februar, den 05. Februar 2018, in Frauendorf abgebrannt. Der 79 Jahre alte Hauseigentümer der Geschehnisse konnte wegen seiner schweren Verletzungen zu den Ereignissen noch nicht befragt werden. Die Ermittlungen zu den Geschehnissen dauern weiter an Tag am gestrigen Dienstag, den 06. Februar 2018, an. Die Spezialisten des Landeskriminalamtes untersuchen den Brandort.



Vorgang

Der Hauseigentümer der Geschehnisse konnte wegen seiner schweren Verletzungen zu den Ereignissen noch nicht befragt werden.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK