Bereich Berlin: → Berlin

Unbekannte suchten Friseurgeschäft auf

Mehrere Unbekannte suchten das Friseurgeschäft in Wedding an Nachmittag auf und griffen gezielt den Herrenfriseur an. Es wird mit einem Besenstiel sowie einer Holzlatte bewaffnet und es schlug unvermittelt auf den jungen Mann ein, dass die Unbekannten nachmittags ungefähr um halb 6 nach den Angaben vom 24 Jahre Alten sowie Kunden in der Seestraße im Geschäft erschienen. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Geschlagenen mit Kopfplatzwunden sowie einer verletzten Hand zur Behandlung in ein Krankenhaus und die Schläger verließen anschließend den Friseurladen. Dass es zu den derzeit unbekannten Hintergründen von der Tat ermittelt wird, übernahm die Kriminalpolizei des PD. 3.


Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed


Vorgang

Unbekannte suchten ein Friseurgeschäft auf.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK