Mann soll 59 Jahre Alte 22 Jahre Alten beleidigen

Der Alte wurde wieder in Grünau nach den Maßnahmen entlassen, die polizeilich waren, und kam am Abend in eine Gefangenensammelstelle zu einer erkennungsdienstlichen Behandlung. Eine körperliche Auseinandersetzung entwickelte sich anschließend und ein Mann soll der 59 Jahre Alte ungefähr um 8:50 Uhr an dem Abend zunächst in der Regattastraße an der Supermarktkasse angepöbelt und fremdenfeindlich fremdenfeindlich den Jungen gemäß Zeugenangaben einen 22 Jahre Alten beleidigen. Eine ärztliche Behandlung war nicht von Nöten. Beide Männer wurden leicht bei der Auseinandersetzung verletzt und Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat weitere Ermittlungen übernommen.


Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed


Vorgang

Ein Mann soll der 59 Jahre Alte zunächst den Jungen gemäß Zeugenangaben einen 22 Jahre Alten beleidigen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK