Es kam zu verbalen und tätlichen Auseinandersetzung

Der 29 Jahre Alte wollte sich um 19 Uhr in Dobberziner Straße zwischen einem 29 Jahre langen Perleberger und dem 29 Jahre alten und neuen Freund ihrer der Ex-Freundin ihn verprügeln und wurde gebracht und dreimal mit Faust ins Gesicht zu Boden geschlagen. Der 29 Jahre Alte erlitt eine Blauunterlaufene Schwellung, die dick waren, und eine Nasenbasisfraktur, da der 27 Jahre Alte mehrere Ringe an den Fingern trug. Der 29 Jahre Alte musste im Krankenhaus medizinisch versorgt werden und der Grund einer verbalen und tätlichen Auseinandersetzung war die Aussage des 29 Jahre Alten nach einem gegenseitigen Ermittlungsstand. Der 29 Jahre Alte äußerte während der Anzeigenaufnahme in dem, dass er regelmäßig Speed und Cannabis konsumiert. Der 29 Jahre Alte wurde stationär aufgrund ihrer der Verletzungen aufgenommen. Es kam zur Auseinandersetzung und die entsprechende Anzeige gegen den 29 Jahre Alten wurde ebenfalls gefertigt.



Vorgang

Es kam zu einer verbalen und tätlichen Auseinandersetzung.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK