Bereich Prignitz: → Prignitz

Pole wollte offenbar -Nach Verkehr regeln

Der Mann war damals in die psychiatrische Behandlung eingewiesen worden und war abends ungefähr um 6 Uhr wieder von dort einnach Prüfung- entlassen worden. Ein 31 Jahre alter Pole wollte den Eindruck vom Anwohnernlover mit dem Pullover offenbar -Nach Verkehr regeln und stand ungefähr um 0 Uhr auf der Puschkinstraße. Er schwang den Pullover wie 1 Lasso über Kopf, der Pole lief dann mitten in Verkehr hinein und die Beamten konnten schnell den Mann aufgrund der Anrufe der Bürger feststellen. Die Beamten kannten bereits ihn von Einsatz am Vortag und ein verständigter Rettungswagen brachte ihn in Perlebergs Krankenhaus zurück.



Vorgang

Ein Pole stand auf der Puschkinstraße und wollte offenbar -Nach Verkehr regeln. Der Pole lief in Verkehr hinein.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK