Bereich Oder-Spree/Frankfurt: → Oder-Spree/Frankfurt

Anwohner informierten Kriminalpolizei, weil Personengruppe sich unterhielt, und Fahrzeuge beschädigte

Ein 31 Jahre Alter beleidigte verbal die Polizeibeamten und zeigte den sog. Hitlergruß. Die Kriminalpolizei hat übernommen, dass die eintreffenden Beamten den 31 Jahre Alten feststellten. Sie nahmen vorläufig den Mann in einen Gewahrsam und Anwohner informierten ungefähr um 21:30 Uhr die Kriminalpolizei, weil die Personengruppe im Hinterhof in der Dr.-Theodor-Neubauer-Straße sich lautstark unterhielt, und parkende Fahrzeuge beschädigte. Der 31 Jahre Alte trat gegen einen Pkw VW, der parkend war.



Vorgang

Anwohner informierten die Kriminalpolizei, weil eine Personengruppe sich lautstark unterhielt, und Fahrzeuge beschädigte.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK