Feuer brach in Kellerbereich aus Ursache aus

Polizei erhielt ungefähr um 17:20 Uhr einer Kenntnis von Brand im Bungalow von einer Gartenanlage mit dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung und die Spezialisten von der Kriminaltechnik übernehmen im Kellerbereich die Brandortuntersuchung. Der Schaden beläuft sich auf ungefähr 5.000,00 Euro und Rettungskräfte brachten den Bewohner vom Bungalow in ein Krankenhaus. Ein Feuer brach aus einer Ursache aus, die bisher ungeklärt war. Die Kräfte der Feuerwehr konnten schnell dieses löschen.



Vorgang

Ein Feuer brach im Kellerbereich aus einer Ursache aus, die bisher ungeklärt war. Kräfte konnten dieses löschen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK