Männer begehren Zutritt zu Asylbewerberheim

Das Alter von Begleiter ist 18 Jahre und Polizei durch einen Wachschutzmitarbeiter erhielt ungefähr um 22 Uhr in der Nacht Information, dass 2 Männer unberechtigt den Zutritt zum Asylbewerberheim begehren. Ein Platzverweis wurde an der kaputten Tür anschließend aus der anderen Einrichtung dem 18 Jahre Alten ausgesprochen und der Mitarbeiter kam auch dem Platzverweis nach. Die Anzeigen wegen einer Sachbeschädigung wurden gegen die beiden Afghanen aufgenommen und hierbei riss der Begleiter derart heftig anschließend ebenfalls das Sein, dass der Mitarbeiter auch noch den Türanschlag beschädigte. Der Mitarbeiter machte ihnen deutlich, dass niemand abends nach 9 Uhr in Heim mehr als Besucher darf. Worauf trat der Asylbewerber aus einem anderen Objekt im Alter von 18 Jahren heftig gegen die Tür, wobei die Scheibe worauf beschädigte.



Vorgang

Polizei erhielt Information, dass Männer unberechtigt den Zutritt zum Asylbewerberheim begehren. Der Mitarbeiter machte ihnen deutlich, dass gedurft wird.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK