Unbekannte überfielen Filiale

Angestellte betraten ungefähr um 5:50 an dem Morgen das Geschäft in Cecilienstraße nach einem derzeitigen Ermittlungsstand, wobei die Unbekannten maskiert waren und warteten bereits auf die Mitarbeiter. Weitere Mitarbeiter blieben in Biesdorf unverletzt, standen unter dem Eindruck des Geschehens, die Unbekannten flüchten unerkannt und entwendeten anschließend aus Büroraum Geld. Mehrere Angestellte wurden gefesselt, 3 Täter bedrohten hier die Angestellten mit Messern nach ihm und sie betraten ungefähr um 5:50 an dem Morgen das nach ihm. Eine Angestellte wurde leicht bei der Tat an Kopf verletzt und Unbekannte überfielen am Morgen an Donnerstag, den 23.03.2017, die Filiale eines Lebensmitteldiscounters. Die Unbekannten gelangten zuvor über ein Fenster, das aufgebrochen wurde, in den Supermarkt. Das Raubkommissariat der Direktion 6 hat die Ermittlungen zum Überfall übernommen.


Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed


Vorgang

Unbekannte überfielen die Filiale eines Lebensmitteldiscounters.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK