Es wurde 2 Fahrzeuge verletzt

Wo wurde Blut dem mutmaßlichen Unfallverursacher abgenommen, worauf die Polizisten zu einer Gefangenensammelstelle einen Wert mitnahmen. Es wurde in der Nacht am gestrigen Freitag, den 04. November 2016, bei einem Zusammenstoß 2 Fahrzeuge in Britz verletzt und ein hoher Sachschaden entstand an beiden Autos. Die beiden Fahrer sowie die Beifahrerin eines 26 Jahre Alten erlitten leichte Verletzungen. Er war auf Autobahnabfahrt BuschkrugAllee unterwegs. hatte mit seinem Renault ungefähr um 1:00 Autobahnabfahrt BuschkrugAllee in einer Richtung nach der Bürgerstraße nach derzeitigen Erkenntnissen benutzt und war anschließend gemäß Zeugenaussagen nach den Erkenntnissen über die angrenzende Kreuzung bei Rot gefahren wobei Renault mit dem Mercedes zusammenstieß. Die 34 Jahre alte Beifahrerin erlitt schweren Beckenverletzungen und Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Eine freiwillige Atemalkoholmessung beim Unfallverursacher ergab den Wert von 0,35 Promille und die Ermittlungen dauern an.


Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed


Vorgang

Es wurde 2 Fahrzeuge verletzt.


Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK