Personen nicht verletzt

Personen wurden morgens ungefähr um 4:20 Uhr am Montag, den 23. Mai 2016, nicht verletzt und die Kriminalpolizei untersucht den Brandort. Sie ermittelt wegen einer Brandstiftung und eine Doppelgarage in Drehnitzstraße brannte. 2 nicht zugelassene Pkw standen in der Garage und die Feuerwehr löschte die Flammen. Der Schaden wurde auf 4.500,00 Euro geschätzt.



Vorgang

Personen wurden nicht verletzt.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK