Sie nutzten Rüstung dazu, dass Täter in Wohnung eindrangen

Der entstandene Sachschaden wird am Freitag, den 06. November 2015, in Hohen Neuendorf mit etwa 200,00 Euro beziffert und sie entwendeten aus der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Karl-Ludwig-Straße einen Fernseher sowie ein Bargeld. Sie nutzten die Rüstung, die am Hause aufgestellt wurde, und unbekannte Täter drangen in die Wohnung ein.



Vorgang

Täter drangen in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses ein, wozu sie die Rüstung, die am Hause aufgestellt wurde, nutzten.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK