Bereich Prignitz: → Prignitz

Plastik war von Schusswaffe nicht zu unterscheiden

Polizisten fuhren ungefähr um 19:25 Uhr in die Zimmerstraße zu einer Person in Wittenberge an einem Abend. Sie war am Boden liegend und der 63 Jahre Alte hatte vor dem Ort von 3,06 Promille gepustet. Er trug weiterhin die Nachbildung einer Pistole und Plastik war von einer echten Schusswaffe nicht zu unterscheiden. Die Nachbildung wurde eine Strafanzeige wegen eines Verstoßes gegen das waffengesetz aufgenommen und wurde sichergestellt.



Vorgang

Plastik bei ihm war vor dem Ort von Promille von einer Schusswaffe nicht zu unterscheiden.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK