Bereich Oberspreewald-Lausitz: → Oberspreewald-Lausitz

Beweise führten Blutprobe durch

Beweise führten in der Karl-Liebknecht-Straße zur Sicherung eine Blutprobe durch. Es wurden am Nachmittag am Sonntag, den 01. November 2015, in Großräschen durch einen Zeugen bekannt, dass es der Pkw BMW mit dem Bordstein bereits in der Karl-Liebknecht-Straße touchierte, und in der Karl-Liebknecht-Straße in eine Schlangenlinie fährt. Der Pkw stand beim Eintreffen von den Polizeibeamten quer zur Straße und blockierte bei dem den Durchgangsverkehr. Der Fahrzeugführer im Alter von 41 Jahren saß schlafend auf dem Fahrersitz und ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab den Wert von 2,50 Promille.



Vorgang

Beweise führten eine Blutprobe durch.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK