Kollegin sowie Fahrer bei Unfall verletzt

es kam zwischen Weise sowie Wittenberge auf dem B 189 an einem Vormittag zu einem Verkehrsunfall und der Funkstreifenwagen war unterwegs mit einem eingeschalteten Blaulicht. es kam zur Kollision und die beiden Insassen von einem Pkw blieben unverletzt. der Fahrer in einem Alter sowie die 53 Jahre alte Kollegin sind nicht mehr dienstfähig und wurden beim Unfall verletzt. ein Unfallgutachter wurde beauftragt und ein Sachschaden entstand von etwa 17.000,00 Euro. beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden und ein 56 Jahre alter Polizeibeamte musste ihn aufgrund eines Einsatzes wenden.



Vorgang

es kam auf der B zur Kollision und ein Unfallgutachter wurde beauftragt. ein Sachschaden entstand von 17.000,00 Euro und die Kollegin sowie den Fahrer wurden beim Unfall verletzt.

Opfer

Fahrer in Alter von 56 Jahren sowie 53 Jahre alte Kollegin und sie.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK