niemand an fahrbereiten Autos verletzt

niemand wurde an den fahrbereiten Autos verletzt und der Schaden von 1.000,00 Euro in einer Höhe wurde registriert. er entstand am Vormittag am heutigen Dienstag, den 13.10.2015, an den beteiligten Pkw von rund 5.000,00 Euro und ein Auto war hinterher nicht mehr fahrbereit. ein Fehler beim Einparken wurde in der Elisabeth-Wolf-Straße richtig teuer und PKW SKODA sowie VW stießen in Cottbus nach einem Fehler beim Spurwechsel auf Stadtring zusammen.



Vorgang

niemand wurde an den fahrbereiten Autos verletzt. der Schaden von 1.000,00 Euro wurde registriert. er entstand von 5.000,00 Euro.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK