er musste Drogendrogenschnelltest durchführen

die Polizei kontrollierte am Mittwoch, den 07.10.2015, in der D.-Salvator-Allende-Höhe in Frankfurt kurz vor einer Mitternacht einen BMW-Fahrer und der Mann war bereits einschlägig bei der Polizei bekannt. die Beamten zeigten den 40 Jahre Alten wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz an. Drogendrogenschnelltest verlief positiv, so dass sich die Blutentnahme anschloss. er musste deshalb Drogendrogenschnelltest durchführen.



Vorgang

er musste deshalb Drogendrogenschnelltest durchführen. er verlief positiv, so dass sich die Blutentnahme anschloss.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK