Kriminalpolizei übernahm Ermittlungen

die Kriminalpolizei hat am Nachmittag am gestrigen Donnerstag, den 01. Oktober 2015, die weiteren Ermittlungen übernommen. die Beamten wurden im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf dem Autobahnabschnitt zwischen Calau und Bronkow in einer Fahrtrichtung nach Berlin fündig und BAB 13 ist dort. verschiedene Medikamente und die erheblichen Mengen von Substanzen waren der Berliner im Ford transportiert worden und sie waren betäubungsmittelverdächtig. Drogenvortest bei einem 54 Jahre alten Autofahrer wies eine Reaktion auf Metamphetamine und Amphetamine auf und sie war positiv. die entsprechenden Ermittlungsverfahren wurden in den Rahmen Blutproben zu einer Beweissicherung veranlasst und wurden eingeleitet. der nunmehr Beschuldigte wurde festgenommen.



Vorgang

die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK