VW-Transporter stieß mit Reh zusammen, dabei flüchtete Reh von Unfallort. VW-Transporter dabei zog sich mit Reh Sachschaden von 2.000,00 Euro zu

der VW-Transporter auf B 101 bei Drasdo in Großkmehlen stieß mit dem Reh in der Nacht zusammen, wobei ein VW-Transporter sich den Sachschaden von circa 2.000,00 Euro mit einem Reh zuzog. der Schaden beläuft sich auf etwa 500,00 Euro und hierbei flüchtete ein Reh im Anschluss vom Unfallort. Pkw Peugeot kollidierte abends sowie ungefähr um 8:30 Uhr auf L 59 mit ihm und hierbei blieb der Transporter fahrbereit.



Vorgang

der VW-Transporter stieß mit dem Reh zusammen, wobei ein VW-Transporter sich den Sachschaden von 2.000,00 Euro mit einem Reh zuzog. hierbei flüchtete ein Reh im Anschluss vom Unfallort.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK