bisher Unbekannte brachen Stadtteil ein

Unbekannte, die bisher waren, brachen am Morgen am heutigen Freitag, den 25.09.2015, in Potsdam den Stadtteil Drewitz ein. die Einbrecher haben zunächst auf eine unbekannte Art eine Glaseingangstür geöffnet, um in ein Postgeschäft in Zum Kirchsteigfeld Straße in Potsdamer gelangen zu können. die Straftäter haben offensichtlich nichts gestohlen. das zuständige Sicherheitsunternehmen verständigte ungefähr um 3:10 Uhr in der Nacht die Polizei. sie warfen umher sie in etlichen Räumlichkeiten und durchwühlten in den Räumlichkeiten Schränke und Tische. sie warfen dann die Scheibe der Postfiliale mit einem Gullydeckel ein.



Vorgang

Unbekannte brachen den Stadtteil Drewitz ein.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK