es ist nur bekannt

Mädchen raubten abends und ungefähr um 6 Uhr in Potsdam einer 77 Jahre alten Potsdamerin die Handtasche. Kleine näherten sich von hinten ihr 2 jugendliche Mädchen und entrissen die Handtasche ihr, nachdem sie die Bank verlassen hatte. dass die Seniorin ein Geld in einem Kreditinstitute an Johannes-Kepler-Platz abgehoben hat, gab sie an. die Geschädigte beim Abheben trug körperliche Verletzungen nicht davon und es kann zunächst nicht sagen, ob sie sie beobachtet haben. es hatte dunkelblonde und Mittellanges Haar und es ist bisher zu den Täterinnen nur bekannt, dass ein Mädchen etwa 1,50 M groß war. das Opfer stand nach dem Raub unter einem Schock.



Vorgang

es ist bisher nur bekannt.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK