Polizeibeamte kontrollierten Autofahrer und entdeckten Cliptütchen

Polizeibeamte kontrollierten am Abend am gestrigen Mittwoch, den 23. September 2015, in Briesker Straße in Senftenberg einen 35 Jahre alten Autofahrer. er lehnte Drogendrogenschnelltest ab, so dass der Eilrichter, der zuständig war, eine Blutprobe anordnete. der Autofahrer war mit Pkw Volvo unterwegs und der Mann nicht im Besitz einer entsprechenden Fahrerlaubnis. er reagierte denn mit Drogentypischen Ausfallserscheinungen. er wurde vorläufig festgenommen und die Kriminalpolizei hat aufgenommen, dass die Polizeibeamten bei der Durchsuchung des Fahrzeuges weiterführend Szenetypische Cliptütchen mit Substanzen sowie einem betäubungsmittelverdächtigen Bargeld entdeckten. sie waren betäubungsmittelverdächtig und der Verdacht des Drogenhandels wurde nahegelegt.



Vorgang

Polizeibeamte kontrollierten einen Autofahrer.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK