Radfahrer lebensgefährlich bei Verkehrsunfall verletzt

ein 33 Jahre alter Radfahrer wurde kurz vor 15:00 Uhr am Nachmittag am gestrigen Donnerstag, den 17.09.2015, in der Franz-Mehring-Straße in Cottbus lebensgefährlich bei einem Verkehrsunfall verletzt und die Straße musste für die Unfalluntersuchung gesperrt werden. es hatte den Mann von einem Pkw erfasst und er war urplötzlich hinter einem Transporter aufgetaucht.



Vorgang

ein Radfahrer wurde lebensgefährlich bei einem Verkehrsunfall verletzt.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK