Kollision ereignete sich, weil nicht rechtzeitig wahrgenommen wurde

die Kollision ereignete sich, weil er offenbar nicht rechtzeitig den 55 Jahre alten Radfahrer wahrgenommen hat und wobei sich leicht verletzte und wobei unverletzt blieb und wobei der 17 Jahre Alte selbständig einen Arzt aufsuchen wollte. Radrader sowie der Fahrer eines Kleinkraftrades kamen sich am Morgen am heutigen Freitag, den 04. September 2015, in der Wilhelm-Busch-Straße in der Wilhelm-Busch-Straße in Bergholz-Rehbrücke in Quere beim Abbiegen.



Vorgang

die Kollision ereignete sich, weil nicht rechtzeitig wahrgenommen worden ist und wobei es unverletzt blieb wobei der 17 Jahre Alte einen Arzt aufsuchen wollte.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK