Verkehrsunfall ereignete sich auf Bundesaubahn

er platzte zwischen der Anschlussstelle Neuruppin sowie der Anschlussstelle Herzsprung, wodurch Reifreifenteile auf der Fahrbahn in BAB 24/Neuruppin sich verteilte. ein Verkehrsunfall ereignete sich ungefähr um 23 Uhr auf der Bundesaubahn 24 zwischen der Anschlussstelle sowie der Raststätte Walsleben/Ost und der Kotflügel vom Anhänger vom Pkw Mercedes riss am gestrigen Mittwoch, den 02. September 2015, ab. der Pkw wurde von einem 36 Jahre Alten geführt und der VOLVO-Fahrer konnte die Fahrt nach der Unfallaufnahme fortsetzen. ein Reifenteilen überfuhr dem Fahrer einen nachfolgenden und konnte ihm den Reifen nicht ausweichen. das Alter ist 41 Jahre. ein Sachschaden in einer Höhe entstand von ca 750,00 Euro und das Reifenteilen konnte ihm den Reifen nicht ausweichen.



Vorgang

ein Verkehrsunfall ereignete sich auf der Bundesaubahn 24 zwischen der Anschlussstelle sowie der Raststätte Walsleben/Ost.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK