Kleintransporter fuhr auf Pkw Opel auf, dabei niemand verletzt

die Polizei wurde am Abend am gestrigen Mittwoch, den 05.08.2015, auf den B 87 zwischen Duben sowie Freiimfelde zu einem Verkehrsunfall gerufen. hierbei wurde niemand in Luckau offenbar verletzt, und ein Kleintransporter war kurz vor halb 8 an dem Abend auf Pkw Opel aufgefahren, so dass der geschätzte Sachschaden von 2.000,00 Euro verursacht wurde und wobei beide Autos fahrbereit blieben.



Vorgang

ein Kleintransporter war auf Pkw Opel aufgefahren, so dass der Sachschaden von 2.000,00 Euro verursacht wurde, wobei niemand offenbar verletzt wurde.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK