Schätzung mit 10.000,00 Euro zu Protokoll genommen

die 1. Schätzung der Sachschäden an den Autos wurde auf König Wusterhausener Straße mit 10.000,00 Euro zu einem Protokoll genommen und die Insassen waren beim Zusammenstoß Pkw Mercedes Benz mit einem Mercedes-Geländewagen an der Ecke zu Hauptstraße unverletzt geblieben. ein Verkehrsunfall wurde kurz vor 2 an dem Nachmittag in der Bestensee der Polizei gemeldet und hatte sich am gestrigen Dienstag, den 04. August 2015, auf König Wusterhausener Straße ereignet.



Vorgang

die 1. Schätzung der Sachschäden an den Autos wurde mit 10.000,00 Euro zu einem Protokoll genommen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK